Aktuelle Gottesdienstzeiten
Wir freuen uns, wieder miteinander Gottesdienst zu feiern - unter Auflagen (Hygiene, Abstand, etc.) und mit Anmeldung.
 Zeit mit GOTT
Zu einer neuen Gottesdienstform lädt die Pfarrei St. Franziskus an zwei Freitagen im Monat ein. Unterschiedlich wechselnde Elemente: Anbetung, Taizégebet, Meditation, neues geistliches Liedgut.... Zeit mit GOTT.
 Bischof Dr. Michael Gerber
ANWEISUNGEN zur Bekämpfung des Coronavirus, Hinweise und Impulse zur Feier von öffentlichen Eucharistiefeiern.(vom 18. Juni 2020)
 Coronavirus - Bistum Fulda
Bistum Fulda schaltet Hotline 0661/87 888
 Bistum Fulda
Zusammen wachsen - Bistum Fulda 2030
 Der Synodale Weg
Der Brief von Kardinal Marx und Prof. Sternberg an die Gläubigen in Deutschland.
 
 
Aktuelle Gottesdienstzeiten
Wir freuen uns, wieder miteinander Gottesdienst zu feiern - unter Auflagen (Hygiene, Abstand, etc.) und mit Anmeldung.
1
Zeit mit GOTT
Zu einer neuen Gottesdienstform lädt die Pfarrei St. Franziskus an zwei Freitagen im Monat ein. Unterschiedlich wechselnde Elemente: Anbetung, Taizégebet, Meditation, neues geistliches Liedgut.... Zeit mit GOTT.
2
Bischof Dr. Michael Gerber
ANWEISUNGEN zur Bekämpfung des Coronavirus, Hinweise und Impulse zur Feier von öffentlichen Eucharistiefeiern.(vom 18. Juni 2020)
3
Coronavirus - Bistum Fulda
Bistum Fulda schaltet Hotline 0661/87 888
4
Bistum Fulda
Zusammen wachsen - Bistum Fulda 2030
5
Der Synodale Weg
Der Brief von Kardinal Marx und Prof. Sternberg an die Gläubigen in Deutschland.
6

Wir gratulieren herzlich!

Philipp Schöppner zum Diakon geweiht



Fulda (bpf). „Ihr stellt euch heute mit eurem ganzen Leben in den Dienst Christi, in den Dienst seiner Barmherzigkeit. Er hat euch berufen, mitzuwirken am Aufbau des Reiches Gottes.“ Dies sagte der Fuldaer Weihbischof Prof. Dr. Karlheinz Diez am Samstag, 4. Juli  2020 im Fuldaer Dom zu drei Kandidaten, die er zu Diakonen weihte. „Er sendet Euch in diese Welt, die gerade so ist, wie sie ist.“ Denn Christus traue ihnen zu, mit den Herausforderungen umzugehen, weil er wolle, dass die so leidende Welt die Botschaft der Liebe, der Versöhnung und der Gerechtigkeit erfahre. Die Kirche müsse sich auch heute auf das Wesentliche konzentrieren: die Vermittlung der Botschaft vom Reich Gottes, von der Erlösung und Liebe. Im Rahmen eines feierlichen Gottesdienstes, zu dem wegen der Corona-Pandemie nur geladene Gäste kommen konnten, spendete der Weihbischof zwei Priesteramtskandidaten und einem Bewerber für den Ständigen Diakonat die Diakonenweihe. Zu Diakonen geweiht wurden Philipp Schöppner aus der Pfarrei St. Laurentius in Giesel und Johannes Wende aus der Pfarrei St. Peter in Bronnzell sowie, im Hinblick auf den Ständigen Diakonat, Reiner Uftring aus der Pfarrei St. Peter und Paul in Rodenbach.


lesen Sie weiter auf www.bistum-fulda.de mit Bildergalerie





Philipp Schöppner absolvierte im Frühjahr 2018 ein Praktikum in der Pfarrei St. Franziskus Bebra-Rotenburg. 

 


 

Foto: Maik Ockert / Bistum Fulda

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Mut zur Nachfolge

Youtube - Videos



Hör_Ihm_Zu


Mittags_Pause  


Kinder aus dem Pastoralverbund berichten!

Was passiert eigentlich am ...




Youtube - Alle Videos  bitte hier klicken...


 
 
 
 
 

Pastoralverbund St. Lullus, Hersfeld-Rotenburg


 


© Pastoralverbund St. Lullus, Hersfeld-Rotenburg