Pfarrgemeinde St. Lullus Bad Hersfeld/Niederaula-Kirchheim

Wiederaufnahme des Taizé-Gebetes



Nach der Corona-Pause soll das Taizé-Gebet in der St.-Lullus-Sturmius-Kirche wieder beginnen. 

Start ist am Freitag, 11. September 2020, 18.30 Uhr, danach, wie gewohnt, jeden 2. Freitag im Monat. 

Auch wenn hier, wie sonst auch, Gemeindegesang nicht sein darf, wird es mit Unterstützung einiger Instrumente die Möglichkeit geben, die Liedtexte mitzusprechen und in die ganz besondere Atmosphäre dieser Gottesdienstform einzutreten.


 

 

Pastoralverbund St. Lullus, Hersfeld-Rotenburg


 


© Pastoralverbund St. Lullus, Hersfeld-Rotenburg