Pastoralverbund St. Lullus Bad Hersfeld/Niederaula-Kirchheim

Sprachrohr Gottes sein




Unter diesem Motto trafen sich LektorInnen und Interessierte des ganzen Pastoralverbundes dreimal zu einer gemeinsamen Fortbildungsreihe. Der Weg führte von einer geistlichen Beschäftigung mit den jeweiligen Lesungen des darauffolgenden Sonntags über praktische Übungen zu einem kreativen Experimentieren mit verschiedenen Ausdrucksformen des Wortes Gottes. Man könnte auch sagen, er führte von Bebra über Bad Hersfeld nach Heringen, wo am 13. Januar 2020 die Abschlussveranstaltung stattfand. Die rege und lebendige Arbeit in gemischten Kleingruppen floss in die Gestaltung einer gemeinsamen Andacht ein, bei der man etwas von der Fülle erleben konnte, die in Gottes Wort an uns steckt. Diese Form der Fortbildung soll keine Eintagsfliege sein, sondern regelmäßig stattfinden, so der Wunsch vieler Teilnehmenden, die den Austausch im Pastoralverbund sehr genossen. 






 

Pastoralverbund St. Lullus, Hersfeld-Rotenburg


 


© Pastoralverbund St. Lullus, Hersfeld-Rotenburg