PROJEKTE & VERANSTALTUNGEN

CHOR DES PASTORALVERBUNDES


In einem Brief, den der heilige Ignatius von Antiochien im Jahr 107
an die Gemeinde in Ephesus schreibt, heißt es:


„Nehmt Gottes Melodie in euch auf. So werdet ihr alle zusammen zu einem Chor,

und in eurer Eintracht und zusammenklingenden Liebe ertönt durch euch das Lied Jesu Christi.
Das ist das Lied, das Gott, der Vater hört – und so erkennt er euch als die,

die zu Christus gehören.“



Das ist ein schönes Bild für den Vorgang des Glaubens, eine tiefgründige Beschreibung der Feier des Gottesdienstes, ein geistlicher Hinweis auch auf das, was eine christliche Gemeinde und ein Pastoralverbund sein sollen und können. Der Chor im Gottesdienst ist ein Spiegel und Motor für die Gemeinschaft der Gläubigen.

Seit einiger Zeit treffen sich Sängerinnen und Sänger aus Gemeinden unseres Verbunds, um ihre Stimme zu schulen, die Freude am gemeinsamen Singen zu teilen und Stücke einzuüben für die Feier der Gottesdienste in den Verbundsgemeinden. Für eine fruchtbare Arbeit muss er genügend groß sein. Darum sucht er neue Mitsängerinnen und Mitsänger. 




Proben freitags von 18.00 Uhr bis 19.15 Uhr
im Athanasius-Haus Dreherstr. 26 in Bad Hersfeld


Hinweis: In den Ferien keine Proben. 


Auch wer nur unregelmäßig kommen kann, ist herzlich eingeladen.


Fragen beantwortet gerne die Dirigentin Frau Revy Anandita.

revy_luv2sing@yahoo.com



Pastoralverbund St. Lullus, Hersfeld-Rotenburg


 


© Pastoralverbund St. Lullus, Hersfeld-Rotenburg