St. Franziskus Bebra-Rotenburg

Religiöser Kindertag am 28. September 2019 in Rotenburg



Die Geschichte von Jona war das Thema des Religiösen Kindertages in Rotenburg. 24 Kinder waren gekommen, um sich mit dem Leben von Jona zu beschäftigen. Die Kinder haben sich mit der Angst von Jona befasst, und wie er sich dann doch getraut hat, in die Stadt Ninive zu gehen. Am Ende des Tages haben die Kinder über die Wut von Jona gesprochen und wie diese auch verebbt ist. Nach einem leckeren Mittagessen in der Jugendherberge und dem Austoben im Schlosspark haben die Kinder eine Life-Box gebastelt und einen Walfisch. 

Die Messfeier am Sonntag in Rotenburg wurde von den Kindern mitgestaltet. Das neu eingeübte Lied "Hilfe in der Not" wurde gesungen, Kyrie, Fürbitten und die Lesung zu Jona vorgetragen. An die Gottesdienstbesucher wurden von den Kindern kleine Walfische mit Spruch verteilt. Die Kinder selbst bekamen einen Rucksack mit Spruch als Erinnerung an den Religiösen Tag geschenkt.

 


(Bilder und Text: K. Michulla)

Pastoralverbund St. Lullus, Hersfeld-Rotenburg


 


© Pastoralverbund St. Lullus, Hersfeld-Rotenburg