Kath. Kindertagesstätte St. Marien Bebra

Biblische Geschichten



Die Vorschulkinder der katholischen Kindertagesstätte St. Marien Bebra haben sich bereits intensiv auf die Kar- und Osterzeit vorbereitet. Mit Frau Pasieka und Frau Bingemann wurde die Hochzeit in Kanaa, Jesus und der große Fischfang, sowie die wunderbare Brotvermehrung (fünf Brote und zwei Fische) spielerisch nachgestellt. 

Durch anschauliche Tischbilder und eine gedeckte Hochzeitstafel, konnten die Kinder sich schnell auf die biblischen Geschichten einlassen. 

Großen Spaß hatten die Kinder auch bei der Heilung des blinden Bartimäus. 


Leider ist die Kindertagestätte momentan auch von der Schließung betroffen und wird erst nach Ostern wieder öffnen. 

Sobald die Kita wieder geöffnet hat, werden die Erzieherinnen die Geschichten fortsetzen und nachbereiten!



Pastoralverbund St. Lullus, Hersfeld-Rotenburg


 


© Pastoralverbund St. Lullus, Hersfeld-Rotenburg