Kath. Kindertagesstätte Zu den heiligen Aposteln

Die Vorschulkinder verabschieden sich vom Kindergarten


Alle großen Kinder freuen sich schon sehr auf die Schule, vorher heißt es aber Abschied nehmen.

So trafen sich die Kinder mit ihren Familien auf dem Kirchplatz und erinnerten sich mit den Erzieherinnen, an eine erlebnisreiche Kindergartenzeit. Jedes Kind erzählte allen Eltern und Geschwistern von seinem schönsten Erlebnis. 

Es wurde von Faschingsfesten, Ausflügen, Wunscherfüllertagen, Geburtstagsfeiern, Erntedankfeiern, Kochen mit den Kochfrauen, Projekten und vielem mehr berichtet.

Die Kinder bekamen ihre Portfoliomappen überreicht, in denen von der gesamten Kindergartenzeit viele weitere Erlebnisse und die Entwicklung der Kinder festgehalten wurden. Die Kinder waren erfreut und sehr erstaunt wie schwer die Tasche mit der Mappe und den kleinen Geschenken zum Abschied war.

Zum Abschluss flogen viele bunte Seifenblasen auf dem Kirchplatz. In einem Gedicht hörten die Kinder und ihre Familien, dass die Kinder, wie die Seifenblasen, zu neuen und schönen Erlebnissen fliegen sollen, die schon auf sie warten.

Die Erzieherinnen bedankten sich für das Vertrauen der Familien und die gute Zusammenarbeit. Mit einem Erinnerungsgeschenk und wertschätzende Worte verabschiedeten sich die Familien von den Erzieherinnen.

Zur Erinnerung an die Vorschulkinder, die sich die Nashorngruppe nannte, entstand ein wunderschönes Bild , welches im Kindergarten einen besonderen Platz erhält.


Wir wünschen allen Kindern und ihren Familien, dass sie beschützt in eine neue Zeit starten.


Pastoralverbund St. Lullus, Hersfeld-Rotenburg


 


© Pastoralverbund St. Lullus, Hersfeld-Rotenburg