Kath. Kindertagesstätte St. Lullus-Sturmius Bad Hersfeld

Besuch vom Theater


Endlich war es wieder so weit. Nachdem wir, durch Corona, lange Zeit auf das Theater bei uns verzichten mussten, konnten nun endlich unsere zwei Freunde aus Fulda, wieder zu uns in die Einrichtung kommen. In diesem Jahr hatten sie sogar unsere Freundin Lotta das Schaf wieder mit dabei. Sie spielten das Stück“ Schaaaafe Helden“

Das neugierige Schaf Lotta begegnet diesmal zwei Menschen, die davon träumen, einmal ein Held zu sein. Hanni ist Erfinderin und Andy will einmal ein berühmter Bassist werden. Sie wollen etwas richtig Großartiges und Einmaliges tun. Doch was ist das und wie wird man eigentlich ein Held? Gibt es eine Heldenschule mit Heldendiplom? Oder wird man gar nur als Held geboren? Lotta fragt sich gleich, ob es auch „schaaafe Helden“ gibt. Gemeinsam erleben sie Geschichten, Lieder und Klänge, Abenteuer und Überraschungen. Das Instrument im Mittelpunkt ist diesmal die Bassgitarre.
Ein heldenhaftes Konzert für Kinder zum Zuhören, Mitsingen und Mitmachen.

Und da wir in unserer Kita sehr viele große und kleine Helden haben, kam das Stück sehr gut an. Wir freuen uns schon jetzt auf das nächste Mal.



Pastoralverbund St. Lullus, Hersfeld-Rotenburg


 


© Pastoralverbund St. Lullus, Hersfeld-Rotenburg