Kath. Kindertagesstätte St. Lullus-Sturmius Bad Hersfeld

Ein bisschen so wie Martin….


St. Martin gehört mit zu den beliebtesten Heiligen Europas. Sein Festtag der 11. November wird auch bei uns immer wieder gerne gefeiert. In diesem Jahr haben wir aus Pandemie Gründen das Fest auch wieder ein bisschen anders gefeiert.
Wir gestalteten in der Kita eine ganze St. Martins Woche, in der die Kinder rund um den Heiligen Martin Geschichten und Lieder von seinem Leben gehört und gespielt haben.
Die Kinder bekamen Impulse, Orte des Teilens zu entdecken und wie selbst der Kindergarten ein Ort des Teilens werden kann.
Gemeinsam bastelten sie Freundschaftslaternen. Wenn man diese zusammenhält, ergänzen sie sich zu einem Motiv.
Außerdem bekamen wir auch wieder Besuch von Herrn Schönberner. Er erzählte uns noch einmal die Geschichte wie St. Martin zum Bischof wurde.
Die Kinder brachten gut erhaltene Kleidungsstücke mit und wir packten alle zusammen ein Paket für die Aktion „Meins wird Deins“
Am eigentlichen Festtag liefen die Kinder mit ihren großartigen Laternen durch den Stiftsbezirk und sangen Martinslieder. Mittags gab es dann für alle Würstchen und Kinderpunsch.

Am Ende der Woche waren alle Kinder …. Ein bisschen so wie Martin“ und bekamen kleine Martins-Abzeichen.


 

Pastoralverbund St. Lullus, Hersfeld-Rotenburg


 


© Pastoralverbund St. Lullus, Hersfeld-Rotenburg