Klinikseelsorge Bad Hersfeld - Rotenburg

Dankgottesdienst zur Verabschiedung von Diakon Johannes Wiegard



In einem Dankgottesdienst am Hochfest des Hl. Johannes des Täufers, 24. Juni, wurde Herr Diakon Johannes Wiegard in den Ruhestand verabschiedet. Den Dankgottesdienst, der in ökumenischer Verbundenheit in der Kapelle des Herz- und Kreislaufzentrums in Rotenburg a. d. Fulda  gefeiert wurde, standen neben Diakon Wiegard vor:

Ev. Pfarrerin Frau Gerlinde Rothhardt (Klinikseelsorgerin im HKZ Rotenburg),  Herr Pfarrer Thomas Meyer (Klinikseelsorger im Klinikum Kassel), Domkapitular Prälat Christof Steinert  (Personaldezernent des Bistums Fulda für Geistliche und Laien im Pastoralen Dienst) und die Gemeindereferentin Frau Irene Riedl (Klinikseelsorgerin in der Klinikseelsorge Hersfeld-Rotenburg).


Viele Gäste, Wegbegleiter, Mitarbeiter und Patienten, Freunde, die Geschäftleitungen der Kliniken und Familie waren gekommen, um mitzufeiern und DANKE zu sagen. In seiner Ansprache sprach Domkapitular Prälat Steinert über den Hl Johannes und spannte so einen Bogen zu  Arbeit und Wirken von Johannes Wiegard als Diakon in den vergangenen 22 Jahren.


Beim anschließenden Empfang wurden Grußworte und Danksagungen gesprochen, in denen Diakon Wiegard sehr viel Wertschätzung als Person und in seinem Wirken zu teil wurde. Dazu kamen auch Erinnerungen und Begebenheiten von Weggefährten, die sich im Laufe der Jahre ereignet hatten.

Diakon Wiegard selbst dankte zum Schluss allen und ließ seinen weiteren Weg im Ruhestand erstmal offen.



Aktuelle Gottesdienstzeiten

Die Gottesdienstzeiten

im Pastoralverbund St. Lullus

Hersfeld-Rotenburg vom 

19. bis 27.  August 2017

finden Sie unter mehr...


Vorschau Gottesdienstzeiten

Die Gottesdienstzeiten

im Pastoralverbund St. Lullus

Hersfeld-Rotenburg vom

26. August bis 3. September 2017

finden Sie unter mehr...


Liturgischer Kalender

Kloster Lispenhausen

Zum täglichen Gebet laden

die Schwestern der Heiligen

Maria Magdalena Postel

aus dem Kloster Lispenhausen

in die Kirche

"Zur Schmerzhaften Mutter Gottes"

ein.

Kath. Kur- und Klinikseelsorge

Bad Hersfeld und Rotenburg

Caritas Sozialstation Bebra

Sozialdienst kath. Frauen e. V.

Schwanger - was nun?

Der Sozialdienst katholischer Frauen e.V. Fulda bietet mit seiner Außenstelle der Schwangerenberatung in Bad Hersfeld, Am Markt 19, vielfältige Unterstützungsangebote.
Die Beratung ist kostenlos und unabhängig von Konfessions- und Religionszugehörigkeit.

Regionaler Hospizverein Rotenburg

Der regionale Hospizverein Rotenburg bietet ab August 2016 jeden Dienstag von 9.30 Uhr bis 11.00 Uhr Sprechstunden im Pfarrsaal der Kath. Pfarrgemeinde St. Marien Bebra an.

Weitere Info´s unter mehr...